Der Cybertect

(English Version below the pictures)

In Dubai treffe ich täglich auf interessante Menschen. Die Stadt bietet mehr als die stereotyp dargestellte Glitzerwelt vieler realitätsferner deutscher Medien. Dubai bereitet schon lange dem eigenen Nachwuchs – und dem aus der ganzen Welt – eine ideale Projektionsfläche, die Chance sich auszuprobieren, zu bewähren, der Welt Innovationen zu präsentieren. Technologie, Design, Mode… Die Palette über die ich schon oft berichtete ist umfangreich.

Am Sonntag (Arbeitstag in Dubai) führte ich mit Marlamaria gemeinsam ein Foto-Interview für Classy Dubai. Mit James Law, einem weltbekannten Architekten, den wir schon eine Weile kennen. James trat vor über 10 Jahren in einer Augenblicksentscheidung in einer Ausschreibung in Dubai gegen Norman Foster und andere große Namen an. Mit einem Drei-Mann-Büro auf 20 qm gegen einen Giganten. James gewann. Sein Selbstvertrauen und sein Mut haben sein Leben verändert. Jetzt ist er der – junge – Vater des erstaunlichen „The Pad“, des iPad-förmigen Towers in Dubais Buisness Bay. Seine Hi-Tech-Gebäude stehen heute u. a. in Dubai, Mumbai, Moskau. Sein Ansatz Architektur und Technologie zu verbinden ist immer noch einzigartig in der Welt des Bauens. Wir hatten eine wirklich interessanten Nachmittag. Danke Dir, lieber James, für Deinen wunderbar intelligenten Input und Deine amüsanten Stories über die Geschichte Deiner Company, Deine Philosophie und nicht zuletzt über den (i)Pad. In unserem Artikel werden wir zeigen, warum dieser „Young Global Leader“ ein Vorbild ist: bodenständig und hochgebildet, bescheiden und visionär.


In Dubai I meet interesting people every day. The city offers more than the glittering world stereotypically depicted in many escapist German media. Dubai prepared for a long time their own offspring and from around the world an ideal stage, the chance to try themselves and to present innovations to the world. On Sunday (a working in Dubai) Marlamaria and me had together an interview for Classy Dubai. With James Law, a world-famous architect, we already know for a while. He calls his special work „Cybertecture“. James challenged 10 years ago in an instantaneous decision in an architectural tender Norman Foster and other great names. With a three-man office at 20 square meters against giants. James won. His self-confidence and courage have changed his life. Now he’s the – young – father of the amazing „The Pad“, the iPad-shaped Towers in Dubai’s Buisness Bay. Its hi-tech creations were built in Dubai, Mumbai, Moscow. His approach to combine architecture and technology is still unique in the world of construction. We had a really interesting afternoon. Thank you, dear James, for your wonderfully intelligent input and your amusing stories about the history of your company, your philosophy and not least on the (i)Pad. In our article we will demonstrate why this „Young Global Leader“ is a role model – down to earth and highly educated, humble and visionary.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s